Auf Bildung und Wissen baut sich die Zukunft Afghanistans

 

Zum 80. Jubiläum von der Amani-Oberrealschule in Kabul

 

Es ist mir eine besondere Ehre, der Amani - Oberrealschule in Kabul zum 80ten Jubiläum zu gratulieren.

Zu diesem Anlass darf ich den ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel zitieren, der zum 50ten Jubiläum der Amani – Oberrealschule schrieb: „Ihre auf gegenseitiger Hochachtung und Sympathie, ja freundschaftlicher Verbundenheit beruhende Zusammenarbeit hat die Schule zu einem musterhaften Beispiel für die deutsch-afghanischen Beziehungen werden lassen.“

Diese Verbundenheit sehe ich heute noch ausgeprägter und enger.

Mit dieser Schule verbindet mich nicht nur meine Erinnerung als Schüler, Lehrer, Vizedirektor und Direktor sondern auch meine Zeit als Präsident der Sekundarschulen. Mit großer Freude erfüllt mich daher, dass diese Schule heute in neuem Glanz und in der immer noch bestehenden starken Bindung und besonderen Freundschaft zwischen Deutschland und Afghanistan wieder aufgebaut wurde.

 

Rückblickend erinnere ich mich sehr lebendig an das 50-jährige Jubiläum der Amani – Oberrealschule, die damals noch Nejat – Oberreal – Schule hieß. Mit der Unterstützung des damaligen Erziehungsministers und vor allem des damaligen Staatspräsidenten Sardar Mohammad Daoud wurde die Schule, auf meine Initiative hin, nach ihrem Gründer in die Amani- Oberrealschule rückbenannt.

 

Dies erfüllt mich nicht nur mit Stolz, sondern auch mit großer Freude, da diese Lehranstalt immer zu den Spitzenschulen Afghanistans gehörte und einen nicht unbedeutenden Teil der Bildungselite Afghanistans hervorgebracht hat.

Ich wünsche der Amani – Oberrealschule und dem gesamten Lehrerkollegium allen Erfolg, denn sie haben die große Aufgabe, der Jugend des Landes Bildung und Erziehung angedeihen zu lassen und gestalten so die Zukunft Afghanistans mit.

 

An dieser Stelle grüße ich alle ehemaligen deutschen und afghanischen Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Abiturienten und Schüler, denen ich mich allen heute noch sehr verbunden fühle.

Mein besondere Dank gilt der deutschen Regierung, die den Aufbau der Amani – Oberrealschule so großzügig unterstützt und ermöglicht hat.

 

Denn auf Bildung und Wissen baut sich die Zukunft Afghanistans auf.

 

Dr. Abdul Wahed Malekyar

 

Aus der Festschrift: " 80 Jahre Amani-Oberrealschule 1924-2004

 

Dari Fassung